Security im Überblick

    Durchdachte und robuste Security-Systeme werden von zunehmend größerer Bedeutung. Versäumnisse in Sicherheitsbelangen können – wie zahlreiche Wahrnehmungen der letzten Monate gezeigt haben – für einzelne Unternehmen existenzbedrohend werden. Die Bandbreite der Bedrohungsszenarien reicht von:

    • Schadsoftware (Datenverschlüsselung, Auskundschaftung von Geschäftsgeheimnissen inkl. Zugang zu Bankdaten)
    • Unzuverlässige Lieferanten und Mitarbeiter
    • Bis zu großräumigen externen Schadenereignissen (z.B. Blackout).

    Die potentiellen Auswirkungen gehen von verlorenen Arbeitsstunden bis zu existenzbedrohenden finanziellen Schäden (weil Prozesse nicht mehr funktionieren oder beträchtliche Lösegeldzahlungen notwendig werden). Als besonders kritisch ist dabei die Informationstechnologie anzusehen sodass es gilt, mögliche Schwachstellen aufzuzeigen und in der Folge zu beseitigen. 

    comparo hat unter Verwendung des Tools "SharpCloud" und unter Einbindung von führenden Experten das Security-Management-System, OPSAM (One Page Security Architecture Management) aufgebaut und berücksichtigt dabei auch etablierte Standards und Normen wie: ISO 27001, COBIT 2019, NIS und  NIST Cybersecurity FW 1.1

    Ziel ist es, IT-Security auf einfache Art und in digitaler Form zu gestalten und zu managen.


    Kontakt:

    comparo management consulting GmbH
    Tennenweg 10
    A-9520 Annenheim
    email: office@comparo.at
    mobile: 0664-4125205